Schon seit Jahren ist das Team rund um die diplomierte Fitness- und Personaltrainerin Beate Ronacher die Anlaufadresse schlechthin, wenn es um die Thema Sport, Bewegung, Fitness, Gewichtsprobleme usw. in Hermagor geht. Nun wurde es in den alten Räumlichkeiten langsam etwas eng und man brauchte eine neue Adresse.
Seit dem 01. September 2018 gibt es das neue „aktiv & balance“-Studio nun in Podlanig bei Hermagor. Dies wurde am Samstag mit einer gerne angenommenen Eröffnungsparty gefeiert.

Neu ist aber nicht nur die Location, es gibt auch Neuigkeiten am Trainingssektor. Ein Milon Circle, einzigartig im Gailtal, soll das Fitnessprogramm des Studios noch mal upgraden. Hierbei handelt es sich um ein Zirkeltraining für Kraft und Ausdauer, das an Geräten ausgeführt wird und den gesamten Körper in nur 17,5 Minuten durchtrainiert. Eine sprudelnde Glassäule in der Mitte des Kreises sorgt für die zeitliche Orientierung und jede Station wird speziell auf jeden einzelnen Trainierenden eingestellt und dann abgespeichert. Nun gibt es wirklich keine Ausrede für zu schwer, zu kompliziert, zu lange…. Der Miloncircle ist DAS Programm, das wirklich für jeden machbar ist und auch schnelle Erfolge verspricht.

Zudem gibt es natürlich auch weiter die beliebten Kurse wie Spinnig, Slingtraining, deepWork, HiiT, Functional CrossFit, Hatha Yoga uvm.
Ein Entspannungsraum mit Tiefenwärme und Lymphdrainage runden das Angebot des neuen Studios ab.

„aktiv & balance“ war schon bislang ein Treffpunkt für Fitness und Erholung. Die neuen modernen Geräte, die top Beratung, das fundierte Wissen rund um das Thema Sport und Fitness, und vor allem aber die Begeisterung und Freude von Beate Ronacher und ihrem Team sind die beste Ausgangssituation dafür, dass auch das neue Studio wieder zu einem Ort der Begegnung und der Bewegung wird.