Salzburg – Grödling (Salzburger Landes Meisterschaften), März 2019

„Heute Kämpfer, morgen Gewinner. Schmerz geht vorbei, Stolz bleibt für immer.“

So müssen sich die Villacher Bulldogs fühlen, nachdem sie mit ihrem neuen Boxchamp Johann Knezevic wiedermals bewiesen, was mit viel Training, Ausdauer und Kampfesgeist möglich ist.

Es war sein erster Kampf für die Bulldogs Villach im Superschwergewicht. Johann Knezevic brachte 106 Kg auf die Waage. Was ihm an Technik noch fehlte, machte er mit Kraft weg . Nach einem gelungenen Uppercut entschied er den Kampf für sich . Sein Gegner wurde beim 3ten mal Anzählen vom Ringrichter aus dem Ring genommen . RSC (Ringrichterentscheidung) 2te Runde

Schon seit jeher waren die „Bulldogs“, unter der Leitung von Obmann Franz Eichwalder und Landestraier Reinhold Poschinger eine Geburtsstätte starker KämpferInnen und wieder ist ein neuer Kämpfer des Vereins dabei, sich einen grossen Namen zu machen.

 

Bild von links nach rechts:
Landestrainer Reinhold Poschinger
Boxer: Jovan Knezevic
Trainer: Benjamin Terzic
Fotoquelle: Obmann Franz Eichwalder